Sie sind hier: Startseite

Blutspendetermin

21. Mai 2016

Jahnhalle Gaggenau

Kontakt

DRK OV Gaggenau e.V.

Unimogstr. 5
76571 Gaggenau 

info[at]ov-gaggenau.drk[dot]de

Blutspendetermine

Mitgliederwerbung 2014
Foto: DRK Gaggenau

Herzlich Willkommen

beim DRK-Ortsverein Gaggenau e. V.

Aktion mit der Sammelbüchse
Foto: DRK Gaggenau

Sammelaktion

vom JRK im April 2015

JRK in Rumänien
Foto: DRK Gaggenau

JRK unterwegs

2014 - Ankunft in Rumänien

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Gaggenau e. V.!

Foto: Die Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Gaggenau
Foto: DRK-Ortsverein Gaggenau

Der DRK-Ortsverein Gaggenau e.V. hat eine lange Tradition. Schon seit 1911 engagieren sich Menschen in und um Gaggenau für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 1.900 Mitglieder. Davon gehören 178 zu den aktiven Helfern und 1.772 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Sanitätswachdienst

Foto: Sanitätswachdienst bei der Fronleichnamsprozession
Foto: H. Neuendorf / DRK

Fasnachtsumzug, Fronleichnamsprozession, Volksfest oder Konzert: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Großveranstaltung.
DRK-Sanitätswachdienst

 

 

09.03.2015 Einsatzalarm Bereitschaft Gaggenau

Am 09.03.2015 wurde die Bereitschaft Gaggenau zu einem Dachstuhlbrand im Auweg alarmiert.

Am 09.03.2015 kam es zu einem Dachstuhlbrand im Auweg in Gaggenau. Vor Ort stellte sich folgende Lage da: Bei einem Neubau entzündete sich bei Schweißarbeiten Dämmmaterial im inneren des... [mehr]

06.12.2014 - Brandeinsatz Firma Lang

Zu einem Großeinsatz kam es am 06.12.2014 gegen 05:05 Uhr als sich bei der Firma Recycling Lang , "Metallabfall" entzündet hat.

Die Bereitschaft Gaggenau wurde am 06.12.2014 um 05:05 zu einem Brandeinsatz in das Industriegebiet Bad Rotenfels alarmiert. Die Lage vor Ort: Bei der Firma Lang entzündete sich Metallschlacke... [mehr]

16.11.2014: Gasleitung beschädigt - DRK + JRK im Einsatz

16.11.2014 Großeinsatz - Evakuierung wegen Gasleck

[mehr]

12.07.2014 - Gleich 2 Sanitätswachdienste an einem Tag

Am 12.07.2014 hatte die DRK Bereitschaft Gaggenau gleich 2 Sanitätswachdienste an einem Tag zu absolvieren.

Die DRK Bereitschaft Gaggenau war am 12.07.14 auf zwei regionalen Veranstaltungen zeitgleich vertreten. [mehr]

Mitgliederwerbung der Bereitschaft Gaggenau 07.06.2014

Am 7. Juni veranstaltete die DRK-Bereitschaft Gaggenau auf dem Marktplatz in Gaggenau ein Infotag.Unter dem Motto "Helfen ist nicht schwer! Hilf aktiv mit!" zeigten die DRK'ler ihr ganzes...

Am 7. Juni veranstaltete die DRK-Bereitschaft Gaggenau auf dem Marktplatz in Gaggenau ein Infotag.
Unter dem Motto... [mehr]

16.01.2014 - Notfallhilfe & HvO erhalten Bürgerpreis 2014

Der OV Gaggenau erhält für die Notfallhilfe & HvO den Bürgerpreis 2014.

Der Ortsverein Gaggenau erhält für seinen ehrenamtlichen Dienst "Notfallhilfe und HvO (Helfer vor Ort)" den Bürgerpreis 2014. Die Frauen und Männer der HvO und Notfallhilfe leisten im... [mehr]

Montag, 25. Juli 2016

Selbstmordanschlag in Ansbach

Das bayerische Ansbach ist in der Nacht zum Montag (25.07.16) von einem Bombenattentat erschüttert worden. Dabei wurden Besucher eines Open Air Festivals verletzt. Innerhalb kürzester Zeit war das Bayerische Rote Kreuz (BRK) mit einer Stärke von...

Montag, 25. Juli 2016

„Ohne ehrenamtliche Helfer geht es nicht“

Die DRK-Pressestelle informiert in der Reihe „DRK im Gespräch“ in unregelmäßigen Abständen über wichtige Interviews, Reden oder Gespräche des DRK-Generalsekretariats. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters hat dem Redaktionsnetzwerk...

Samstag, 23. Juli 2016

Großeinsatz des Bayerischen Roten Kreuzes

Nach den tödlichen Schüssen gestern Abend im Olympiazentrum in München hat das Bayerische Rote Kreuz innerhalb kurzer Zeit ein Großaufgebot von rund 200 Einsatzkräften vor Ort gebracht.

Montag, 18. Juli 2016

Dürre in Afrika: DRK leistet akute Nothilfe zum Überleben

Im östlichen und südlichen Afrika leiden Millionen Menschen an der teilweise noch anhaltenden extremen Dürre sowie deren verheerenden Folgen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt Menschen in Somaliland und Mosambik, die von den...

Freitag, 15. Juli 2016

Über 50 Millionen Menschen vom Hunger bedroht - das Aktionsbündnis...

Seit über einem Jahr herrscht in großen Teilen des östlichen und südlichen Afrikas extreme Dürre, die sich mit sintflutartigen Regenfällen abwechselt. Dramatische Ernteausfälle sind die Folge. Nach letzten Schätzungen sind über 50...